Sie sind hier: Startseite
Willkommen bei den Fischerfreunden



Wir wünschen Ihnen viele erholsame Stunden an unseren Gewässern.

Genießen Sie die Natur.


Alle aktuellen Termine im Überblick


30.06.2017: Aufbau Fischerfest - Anmeldung und Beginn nach Rücksprache mit V. Schmidt am Vereinsheim, Tel. 0174/3254720 [mehr]

01.07.2017: Fischerjugend - Nachtfischen an der Goldau - Folgeveranstaltung, direkt nach dem Fischputzen - Anmeldung bei Daniel oder Felix [mehr]

01.07.2017: Aufbau Fischerfest - Anmeldung und Beginn nach Rücksprache mit V. Schmidt am Vereinsheim, Tel. 0174/3254720 [mehr]

01.07.2017: Fischerjugend - Arbeitseinsatz: Fischputzen für das Fischerfest - Treffpunkt am Vereinsheim um 09:00 Uhr - Anmeldung bei Daniel oder Felix [mehr]

02.07.2017: Fischerfest am Vereinsheim in Mauern [mehr]

03.07.2017: Abbau Fischerfest - Anmeldung und Beginn nach Rücksprache mit A. Rill am Vereinsheim, Tel. 0162/6970714 [mehr]

14.07.2017: Fischerjugend - 1 Tag: Team-Zetlager am große Stadtweiher - Treffpunkt an der VIP-Insel um 15:30 Uhr - Anmeldung bei Daniel oder Felix [mehr]

15.07.2017: Fischerjugend - 2 Tag: Team-Zetlager am große Stadtweiher - Treffpunkt an der VIP-Insel um 15:00 Uhr - Anmeldung bei Daniel oder Felix [mehr]

16.07.2017: Fischerjugend - 3 Tag: Team-Zetlager am große Stadtweiher - Treffpunkt an der VIP-Insel um 15:00 Uhr - Anmeldung bei Daniel oder Felix [mehr]

Termine 2017

Die Termine der Fischerjugend stehen ab sofort bereit.

Rezeptidee

Grundeln aus der Pfanne

Sicherlich habt ihr schon die ein oder andere Grundel gefangen und euch vielleicht die Frage gestellt, wie man diesen Fisch zubereiten kann. Rudi hat uns ein selbst erprobtes Rezept zur Verfügung gestellt. Grundel a la Knecht Grundel fangen. Größere Exemplare erleichtern die Verarbeitung. Den Kopf abtrennen und die Innereien entfernen. Das geht ganz schnell. Grundel pfeffern, salzen und in Mehl wenden. Die Pfanne mit Butter oder Butterschmal erhitzen und die Grundel mit einigen Zitronenscheiben goldgelb braten. Grundeln haben keine sichtbaren Gräten. Man muss nur das Rückgrat und die Flossen entfernen. Dazu passen am besten Bratkartoffeln oder ein Kartoffelsalat. Guten Appetit Rudi